Verkehrsentwicklung in Fellbach

Die Fraktion der Freien Wähler und Freien Demokraten (FW/FD) veranstaltet am Mittwoch, 25. März, eine öffentliche Fraktionssitzung zum Verkehrsentwicklungsplan für Fellbach unter dem Motto „Grundzüge – Erwartungen – Gefahren“. Sie beginnt um 19.30 Uhr im kleinen Saal des Fellbacher Rathauses. Mit dabei sein werden die Baubürgermeisterin Beatrice Soltys, Johannes Maier von der Industrievereinigung, die Gewerbevereinsvertreter Volker Kurz, Harald Kuhnle und Jörg Schiller sowie der Verkehrsplaner Norbert Anstett. Für die Fraktion werden als Verkehrsexperte der Polizei-Revierleiter Klaus Auer und Stadtbrandmeister Rainer Seeger mitdiskutieren. Die Fraktion erhofft sich rege Beteiligung der Öffentlichkeit, um Anregungen zu erhalten.