Aktuelles

Startseite/Stadtplanung, Bau & Verkehr/Realisierung U-Turn an der Stuttgarter Straße

Realisierung U-Turn an der Stuttgarter Straße

FW/FD-Fraktion Fellbach         Ulrich Lenk                 Fraktionsvorsitzender CDUFraktion Fellbach                   Hans-Ulrich Spieth Fraktionsvorsitzender

 

Herrn
Oberbürgermeister Christoph Palm
Rathaus Fellbach
Marktplatz 1
70734 Fellbach

 

 

 

Freitag, 7. Dezember 2012

 

Realisierung des „U-Turn Stuttgarter Straße”

 

 

 

Sehr geehrter Herr Palm,

entgegen dem Vorschlag der Stadtverwaltung beantragen die FW/FD-Fraktion und die CDU-Fraktion im Fellbacher Gemeinderat, das Genehmigungsverfahren zur Realisierung des „U-Turn” bereits im Jahr 2013 einzuleiten.

Unsere Fraktionen sind der Auffassung, dass diese Verkehrsbaumaßnahme eine wichtige Voraussetzung für die Funktionsfähigkeit der sogenannten 4-Quadranten-Lösung darstellt. Es steht zu erwarten, dass mit der Verwirklichung der dafür notwendigen Bau- und Lenkungsmaßnahmen der Verkehr auf der Stuttgarter Straße zunehmen wird. Deshalb ist es notwendig, dass diesem Mehrverkehr durch den „U-Turn” die Möglichkeit geboten wird, den Stadttunnel stärker zu nutzen.

Die Inbetriebnahme des F.3-Bades erfolgt voraussichtlich im September 2013. Auch hier ist es notwendig, dem zu erwartenden Besucherverkehr aus Richtung Remstal so rasch wie möglich die Anfahrt durch den Stadttunnel zu ermöglichen, um dadurch die Stuttgarter Straße zu entlasten.

Mit freundlichen Grüßen

 

Ulrich Lenk               Fraktionsvorsitzender gez. Hans-Ulrich Spieth Fraktionsvorsitzender

 

 

Post Tags - ,

Veröffentlicht von

The author didnt add any Information to his profile yet