Aktuelles

Danke

Beitrag im Fellbacher Stadtanzeiger

Liebe Wählerinnen und Wähler,

    zunächst möchte ich mich auch im Namen meiner Fraktionskolleginnen und  -kollegen für den überwältigenden Vertrauensbeweis bei der Gemeinderatswahl am 26. Mai be-danken. Erstmals seit 1948 haben sie uns Fellbacher Freie Wähler/ Freie Demokraten mit 34,8 % und 11 Mandaten (davon vier „starke“ Frauen !) zur stärksten Fraktion im neuen Fellbacher Gemeinderat gemacht.

    Dieses Wahlergebnis ist uns Ansporn und Verpflichtung, uns auch in den kommenden 5 Jahren ohne ideologische Scheuklappen und einer allein am Wohl Fellbachs orientierten sachbezogenen Kommunalpolitik mit ganzer Kraft für unsere Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger einzusetzen.

     Allen Fraktionen bieten wir eine faire Zusammenarbeit an. Die Verwaltung und unsere geschätzte Oberbürgermeistern Gabriele Zull wollen wir wie bisher konstruktiv-kritisch begleiten, so wie dies der Rolle des Gemeinderats entspricht. Im Gegenzug wünschen wir uns von der Verwaltung eine frühzeitige Beteiligung bei allen Vorhaben, keine poli-tischen Alleingänge und die gebotene Wertschätzung gegenüber dem Gemeinderat  „als Vertretung der Bürger und Hauptorgan unserer Stadt“ (§ 24 GO BadWürtt.), der letztlich über alle wesentlichen Dinge zu entscheiden hat.        

Wir setzen auf ein gutes Miteinander zum Wohle Fellbachs !