Kategorie : Familie und Soziales

Startseite/Archiv nach Kategorie Familie und Soziales

Finanzierung der Kinderbetreuung

Eckpunkte für eine Neufassung der städtischen Richtlinie

FW/FD-Fraktion – vorgetragen von Karin Ebinger – es gilt das gesprochene Wort

Nun sind wir kurz vor der Kommunalwahl, ja, und ich habe ursprünglich auch vorgehabt, nochmal auf die Forderungen der SPD nach kostenloser Kinderbetreuung einzugehen. Dazu haben wir meiner Meinung nach aber in den letzten Tagen nun schon genug gehört und auch … Weiterlesen

Weiterlesen

SPD-Attacke – ehrverletzend und überzogen

SPD – ATTACKE IST EHRVERLETZTEND UND WEIT ÜBERZOGEN

Pressemitteilung vom 20.05.2019

Die gegen unsere  FW/FD-Fraktion vorgetragene Attacke der SPD  in Sachen Kinderbetreuung in der FZ vom 19. Mai entbehrt nicht nur jeder Grundlage, sondern ist auch weit überzogen und ehrverletzend; die Verquickung mit anderen Themen ist willkürlich und populistisch. Und wer sachliche Gegenargumente nicht erträgt und diese als „Niederknüppeln der … Weiterlesen

Weiterlesen

SPD–Forderung nach Abschaffung der Hortgebühren ist unseriös

Pressemitteilung vom 9.5.2019

Die gegen unsere  FW/FD-Fraktion vorgetragene Attacke der SPD  in Sachen Kinderbetreuung in der FZ vom 19. Mai entbehrt nicht nur jeder Grundlage, sondern ist auch weit überzogen und ehrverletzend; die Verquickung mit anderen Themen ist willkürlich und populistisch. Und wer sachliche Gegenargumente nicht erträgt und diese als „Niederknüppeln der SPD-Sichtweise“ diffamiert, disqualifiziert sich selbst.  Hat das die … Weiterlesen

Weiterlesen

Eckpunkte der Seniorenarbeit

Erste Eckpunkte für eine neue Struktur der Seniorenarbeit in Fellbach

Stellungnahme von Karin Ebinger – vorgetragen in der GR-Sitzung am 29.04.2019

Zunächst sollte bei dieser Gelegenheit erwähnt werden, dass die Träger der Seniorenarbeit in allen Stadtteilen ganz hervorragende Arbeit leisten und deshalb die Seniorenarbeit in Fellbach gut aufgestellt ist. Daher könnte man sich fragen: „Warum daran etwas ändern“? Ein wichtiger … Weiterlesen

Weiterlesen

Gemeinderäte haben das Wort – Martin Oettinger

Familie

Wenn durch politische Entscheidungen die Gesellschaftsentwicklung maßgeblich beeinflusst wird, dann müssen diese mit größtmöglicher Sorgfalt und Weitblick erfolgen. Die Betreuung unserer Kinder außerhalb des Elternhauses und die entsprechenden Rahmenbedingungen stellen ein solches Thema dar. Nach dem Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz geht es nun um die Kosten bzw. die Kostenfreiheit für eben diese Betreuungsplätze. Für unsere FW/FD Fraktion ist dies … Weiterlesen

Weiterlesen

Schaffung von gefördertem Wohnraum – Siemens-/Fellbacher Straße

Stellungnahme der FW/FD-Fraktion  (Vorlage  Nr.:  005/ 2016/1)

Unsere FW/FD-Fraktion bedankt sich für die jetzt nochmals überarbeitete Vorlage

Wir haben in der Fraktionssitzung nochmals ausgiebig über den Standort und die vorgestellten Pläne diskutiert und werden heute zumindest mehrheitlich der Vorlage zustimmen, wobei für uns folgende Aspekte ausschlaggebend waren:

  • Aufgrund des zu erwartenden Wohnungsbedarfs im Allgemeinen und im Rahmen der Anschlussunterbringung von
Weiterlesen

Bericht zur Flüchtlingsunterbringung in Fellbach

Stellungnahme der FW/FD-Fraktion

Unsere FW/FD-Fraktion bedankt sich für die informative Vorlage und Ihre sehr guten Ausführungen zu diesem Thema, lieber Herr Palm.

Auch wenn wir der Ansicht sind, dass der Bund in der Flüchtlingspolitik hätte viel früher reagieren und u.a. für eine Beschleunigung der Asylverfahren und eine konsequentere Abschiebung abgelehnter Asylbewerber hätte sorgen können oder müssen, hilft uns diese Kritik … Weiterlesen

Weiterlesen

Satzungsänderung Betreuungsgebühren

Stellungnahme der FW/FD – Fraktion in der GR-Sitzung am 21.10.2014

Thema: Änderung der Satzung über die Erhebung von Betreuungsgebühren zum  1.1.2015

Vorlage  088/2014  

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gäste,

 der   Ausbau der Betreuungsangebote in Fellbach  ist eine Erfolgsgeschichte.  Im Großen und Ganzen können alle Elternwünsche erfüllt werden und es gibt kaum Wartelisten. Mit dem Bau Weiterlesen

Weiterlesen

Asylunterkunft

Stellungnahme zur Vorlage 069/2014

vorgetragen von Martin Oettinger in der GR-Sitzung am 13.05.2014

Sehr ärgerlich ist, dass durch den engen Zeitplan, bedingt durch das Urteil des VGH, eine provisorische Containerlösung notwendig geworden ist.

Finanziell mag das vielleicht unsere Stadt nicht direkt betreffen, jedoch geht das alles zu Lasten der Steuerzahler. Ob und mit welchen Maßnahmen im Vorfeld dies hätte vermieden … Weiterlesen

Stadtteil- und Familienzentrum

Neubau eines Stadtteil- und Familienzentrums am Ernst- Wiechert- Platz

Stellungnahme zur Beschlussvorlage Nr.177/2013/2

„Was lange währt, werde endlich gut“, kann man zu dieser Beschlussvorlage für das Bauvorhaben für das Stadtteil- und Familienzentrum sagen. Es war ein langer, auch schwieriger Prozess der konzeptionellen Entscheidungen und Präzisierungen einschließlich der vertraglichen Verhandlungen. Die Begleitung durch einen Moderator von außen, Herrn Keppeler, der auch … Weiterlesen

Weiterlesen